Skip to product information
1 of 7

Ärger im Paradies - Susanne Kleine, Rein Wolfs

Ärger im Paradies - Susanne Kleine, Rein Wolfs

Regular price $6.00 USD
Regular price $6.00 USD Sale price $6.00 USD
Sale Sold out
Tax included. Shipping calculated at checkout.

14 zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler setzen sich im Dachgarten, auf dem Museumsplatz und im Foyer der Bundeskunsthalle mit den Themen „Garten“ und „Natur“ auseinander und erforschen die Gegensätzlichkeit von Natur und Kunst beziehungsweise von Natürlichkeit und Künstlichkeit. Der Garten steht symbolisch für die Kultivierung und Gestaltung von Natur, für die Zähmung wilden Wuchses und die urbane Sehnsucht nach bepflanzter Idylle. Seit dem 20. Jahrhundert ist der Garten auch ein zentrales Element moderner Städteplanung, sei es in Form von botanischen Gärten, Parkanlagen, kleineren Grünflächen im öffentlichen Raum und Naherholungsgebieten oder auch im privaten Bereich. Das Ausstellungsprojekt lässt eine heterogene Landschaft mit eigens von Künstlern gestalteten (Garten-)Räumen in situ, aber auch bereits existierenden Kunstwerken entstehen.

Mit Arbeiten von Michael Beutler, Vajiko Chachkhiani, Thea Djordjadze, Petrit Halilaj, Maria Loboda, Christian Philipp Müller, Olaf Nicolai, Tobias Rehberger, Natascha Sadr Haghighian, Michael Sailstorfer, Tino Sehgal, Rirkrit Tiravanija, Alvaro Urbano und Ina Weber

Herausgeber: Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland
Softcover, 112 Seiten

Shipping

The books are shipped with Deutsche Post or DHL, according to the weight of the package.

For more informations, don't hesitate to get in touch !

View full details